800 Jahre Stadtgeschichte Frauenstein

– ein Grund zum Feiern!

Nächste öffentliche Sitzung zum Stadtfest: Mo, 11.09.2017, Senioreneck am Markt 32

Liebe Besucher unserer Webseite, dieses historische Jubiläum wollen die Einwohner ihrer Stadt im kommenden Jahr, vom 6. – 10. Juni 2018 entsprechend würdevoll begehen.

Sicher können sich viele noch an ähnliche Höhepunkte in Frauensteins Stadtgeschichte entsinnen? Erfolgreich haben wir erst 2011 gemeinsam 600 Jahre Stadtrecht gefeiert. Und ich bin mir sicher, dass auch die 775-Jahrfeier 1993 in guter Erinnerung ist.

Doch nun steht schon im nächsten Jahr das große Event „800 Jahre Frauenstein“ an. Eine große Herausforderung für uns Frauensteiner! Seit einem Jahr ist ein ganzes Team intensiv damit beschäftigt, dieser Gründungsfeier einen würdevollen Rahmen zu geben. Ein interessantes, unterhaltsames Rahmenprogramm und viele kulturhistorische Höhepunkte werden erarbeitet, die diese Tage zu einem besonderen Erlebnis machen sollen. Fast monatlich treffen sich Stadtverwaltung und Organisatoren als auch Interessierte, um Programm, Logistik, Werbung und Finanzierung zu komplettieren.

Trotz allem, dass viele Aktionen durch Gewerbetreibende, Vereine, Schule und Privatper-sonen im Ehrenamt umgesetzt werden, steht die Frage der Finanzierung im Vordergrund.

Selbstverständlich sieht sich die Stadt vorrangig in der Pflicht, entsprechende Gelder für das Fest bereitzustellen. Zudem ist der Verkauf von Werbeartikeln, wie z.B. Autoaufkleber, Fan-Shirts u.a. eine Möglichkeit der Finanzierung. Größere Chancen sehen wir jedoch im Bereich des Sponsorings. Deshalb wende ich mich als Bürgermeister der Stadt Frauenstein im Namen der Bürger und der Organisatoren mit der Bitte an Sie:

Unterstützen Sie als SponsorIn bzw. Aktive(r) dieses Jubiläum. Ganz gleich, ob mit einer Spende oder/und durch den Kauf eines Werbeträgers tragen Sie dazu bei, dass dieses Event zu einem großartigen Höhepunkt in unserer Stadt bzw. Region wird.

Sollten Sie sich für eine Geldspende entscheiden, dann zahlen Sie Ihren Betrag bitte auf das Konto der Stadtverwaltung Frauenstein, Sparkasse Mittelsachsen,

IBAN: DE92870520003520000210 BIC: WELADED1FGX

Verwendungszweck: Frauenstein 800 (unbedingt angeben!!!) ein.

Wird eine Spendenbescheinigung gewünscht, teilen Sie uns das bitte unter Angabe Ihrer Anschrift mit. 

Übrigens, es gilt auch weiterhin:

Wenn Sie noch eine gute Idee oder auch Interesse an Mitwirkung haben, können Sie gern zu unserer nächsten Beratung ins Senioren-Eck, Markt 32 kommen.

Ich möchte mich schon heute bei allen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen dieses, oder besser gesagt „unseres Jubiläums“ beitragen, von ganzem Herzen bedanken und freue mich auf eine weitere gute und konstruktive Zusammenarbeit.

Ihr Bürgermeister Reiner Hentschel